DKW, Entwürfe und  Prototypen

DKW N 200 nicht zur Serieneinführung gelangte Studie einer 200 ccm Neukonstruktion 1

DKW N 200. Nicht zur Serieneinführung gelangte Studie einer 200 ccm Neukonstruktion. Um 1940.

Unbekannte Entwicklung einer Vergrößerung der Parallelentwicklung RT 125.

DKW N 200 relativ unbekannte Entwicklung einer Vergrößerung der Parallelentwicklung RT 125 1
DKW RT 175 1. Entwurf 1951 1 DKW RT 175 Vollschw-Entwurf 1953 1

DKW RT 175, erster Entwurf 1951

DKW RT 175 VS, Entwurf 1953

DKW RT 175 S Entwurf 1954 1

DKW RT 175 S, Entwurf 1954

DKW RT 175 mit neuer Schwinggabel mit Zierleiste 1957 1 1 DKW RT 175 mit neuer Schwinggabel mit Zierleiste 1957 2 1

DKW RT 175 VS mit neuer Schwinggabel, Entwurf 1957

DKW RT 250 S Entwurf 1954 1

DKW RT 250 S, Entwurf 1954

DKW RT 350 1953 1 1 DKW RT 350 1953 3 1 DKW RT 350 IAA 1954 1

Die Konkurrenz im Nacken sollte unbedingt eine 350er auf den Markt gebracht werden. Schon 1953 wurden Prospekte und Pressefotos verteilt obwohl es nur zwei Prototypen gab, und das waren modifizierte Maschinen des Typs 250/2. Keineswegs ausgereift, was der eingezeichnete Fahrersattel in Vorkriegsausführung zeigt. Die Ausstellungsmaschine, anlässlich der IAA 1954 in Frankfurt, wurde mit einer Sitzbank ausgestattet.

Aber die Tage der Geradeweg-Hinterradfederung waren gezählt und mit dieser veralteten Technik wollte man die neue RT 350 nicht auf den Markt bringen. So dauert es noch zwei Jahre bis die RT 350 S serienreif ist. Dann war es zu spät um mit dem neuen Flaggschiff hohe Verkaufszahlen zu erzielen, die Motorradzeit in Deutschland geht zu Ende.....

DKW RT 350  Polizei 02 1
DKW RT 350 Polizei 03 1

RT 350 S, Prototyp in grün für die Ingolstädter Polizei.

DKW RT 350 Polizei 01 1