DKW Auto Union Zeitungen

Auto Union Illustrierte. März 1953, 32 Seiten, 28x37,5 cm.

1928: Der erste DKW-Wagen (P 15), 1938: DKW-Meisterklasse, 1950: Die neue DKW-Meisterklasse, 1953: DKW-Sonderklasse.

Auto Union Illustrierte. Okt. 1953, 16 Seiten, 27,5x38 cm.

linke Seite: DKW RT 125. rechte Seite: oben DKW RT 200, unten DKW RT 250 Gespann.

Werk Ingolstadt, die Geburtsstätte der neuen DKW - Motorräder.

Linke Seite von oben: DKW RT 125, DKW RT 200, DKW RT 250. Rechts: DKW RT 175, DKW RT 250/2, DKW RT 350 (Prototyp).

untere Bilder von links: Ewald Kluge, Siegfried Wünsche, Rudi Felgenheier, August Hobl, Karl Hofmann.

Motto der 50er: Mehr Erfolg = mehr Lebensfreude, natürlich mit DKW

EXTRA-AUSGABE DER AUTO UNION zur 37. Internationalen Automobil - Ausstellung 1955 in Frankfurt am Main.

40 x 57 cm, 4 Seiten.

Dieses Exemplar trägt einen Händler - stempel: DKW am Parkring, F.M. Tarbuk & Co, Wien I.

Sonderdruck anläßlich der 38. IAA in Frankfurt am Main 1957.

 

8 Seiten, 23 x 31 cm, AB 1258 (200 K 114 I)

EXTRABLATT, Sonderausgabe der AUTO UNION zur 41. Internationalen Automobil - Ausstellung 1963 in Frankfurt am Main.

Auf der ersten Innenseite eine Homage an Jörgen Skafte Rasmussen der in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag feiert. Auf 20 Seiten wird das Automobil-Programm der AUTO UNION vorgestellt. DKW F 102, DKW F 11, DKW F 12, DKW F 12 Roadster, Auto Union 1000 Sp Roadster, DKW Schnelllaster (F 1000 L), DKW Junior de Luxe und der DKW MUNGA = Mehrzweck - UNiversal - Geländewagen mit Allradantrieb.